Vous n’êtes pas connecté.

Dear visitor, welcome to Peugeot-Fans.ch. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ita-Bro7

Débutant

  • "Ita-Bro7" started this thread

Messages: 2

wcf.user.option.userOption48: 206 rc

  • Envoyer un message privé

1

vendredi 20 mars 2015, 09:48

Remus am 206 RC

Hallo zusammen
Vor 2 Jahren habe ich für (viel) Geld einen Remus-ESD (siehe Bild) für meinen 206 RC gekauft, was sich bisher als ziemlicher Fehler herausgestellt hat X( .
Die Frage an euch: Gibt es noch Hoffnung, dass dieser lauter wird? oder gibt es eine Lösung für mein Problem? Wenns geht ohne neues zu kaufen und wenns geht legal.

Mein Ziel wäre ein schöner, tiefer, satter Sound - nicht ohrenbetäubend, aber hörbar - wie man es komischerweise oft bereits bei MiniCoopers auch hört (?) oder sonstigen Kleinwagen.

Vielen Dank für die Hilfe!
Ita-Bro7 a envoyé l’image suivante :
  • remus esd.png

PeugeotSuhr

Apprenti

  • "PeugeotSuhr" is male

Messages: 139

wcf.user.option.userOption48: 106 1.4 Quiksilver

Localisation: Suhr

  • Envoyer un message privé

2

vendredi 20 mars 2015, 17:35

bremn ihn doch aus
SwissLuxuryDetail.jimdo.com

We Detail your Peugeot!

ProductOfSpain

Professionnel

  • "ProductOfSpain" is male

Messages: 947

wcf.user.option.userOption48: Mercedes B250 4matic AMG

Localisation: Basel-Stadt

  • Envoyer un message privé

3

samedi 21 mars 2015, 02:04

Ausbrennen wäre eine Möglichkeit aber ich denke da holst du nicht wirklich viel dabei raus... REMUS und Peugeot finde ich persönlich eine echte bescheidene Kombination, um es mal nett auszudrücken... Legal wirst du gar nichts machen können damit der Sound besser wird.

Lg PoS
  • 2005-Citreoen C3
  • 2006-Peugeot 206 GTi
  • 2006-Seat Leon
  • 2007-Yamaha R6
  • 2011-Smart Brabus
  • 2012-Mazda 3 MPS
  • 2013-MV Agusta F3
  • 2015-Mercedes B250 4matic AMG Line
  • 2017-Mercedes GLC 250d 4matic AMG Line

Discussions similaires