Sie sind nicht angemeldet.

Tischi

Fortgeschrittener

  • »Tischi« ist männlich
  • »Tischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Auto: RCZ-R

Wohnort: Opfikon

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juni 2017, 09:20

Peugeot verkommt definitiv zum emotionslosen Allerweltseinheitsbrei

Heute Morgen diesen Artikel gelesen:

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/peugeot-…tenan-a-614760/

Peugeot verkommt also definitiv zum emotionslosen Allerweltseinheitsbrei, für die Massen gemacht. Dabei hiess es eigentlich einmal, dass Peugeot zukünftig die sportliche Schiene innerhalb des PSA-Konzerns fahren wird. Tja, aus der Traum.

Der PSA-Konzern scheint zukünftig nun wie folgt aufgestellt:
Citroen: Hausfrauenautos mit Knuddelfaktor.
Peugeot: Viel Display, viel Vernetzung, viele Assistenzsysteme, kaum mehr echte Fahrfreude, null Emotion, gemacht für den Technikfreak.
DS: Luxus und noch ein wenig Flair vom Aussergewöhnlichen.
Und dann wäre da noch Opel, Emotion pur...

Richtig Pfeffer bieten anscheinend nur noch die Peugeot-Mühlen...

So wie es aussieht, dürfte der RCZ-R wohl mein letzter Peugeot sein. Will ich ein Vernunftsauto, kaufe ich mir einen Skoda...

Mi16

Foren-Tuner

  • »Mi16« ist männlich

Beiträge: 2 643

Auto: 405 Mi16/205 Dimma

Wohnort: Itingen BL

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:14

Ja da bleibt einem nur noch die Alten Peugeot's zu Pflegen....
www.carmania.ch Tuning-Shop


Tischi

Fortgeschrittener

  • »Tischi« ist männlich
  • »Tischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Auto: RCZ-R

Wohnort: Opfikon

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Juni 2017, 08:37

Traurig, wenn man bedenkt, dass es mal so zeitlose und wunderschön gestaltete Klassiker wie die Coupés der älteren 5'er und 4'er Baureihen gegeben hat...

Ähnliche Themen